Wie Sie mehr Selbstwert und Lebensqualität bekommen.

„Und sie lebten in Glück und Reichtum und regierten ihr Königreich in Weisheit und Liebe.“

So oder so ähnlich enden unzählige Märchen. Dass es sich in diesen weisheitsvollen Geschichten nicht um äußere, historische Könige oder Königinnen handelt, zeigt schon alleine die Tatsache, dass keine(r) dieser Märchen-Könige einen Namen hat und meistens mit dem unbestimmten Artikel genannt wird („Es war einmal EIN König, …“). Wir sind also folglich ALLE „Königskinder“ auf dieser Erde und sollten in Würde und Freiheit leben dürfen!

Doch viele kulturelle, kreative und künstlerische Kreise beschränken die Freiheit „nur“ auf das Geistige, was mit Erfolg und Wohlstand im praktischen Leben zu tun hat, behandeln sie gleich einem Tabu-Thema. Finanzielle Freiheit aber beginnt schon im Alltag, nämlich dann, wenn ich mir jedesmal heimlich die Geld-Fragen stelle:

„Muss ich nun das billige Discounterbrot kaufen oder kann ich mir das teurere Bio-Brot aus dem Naturkostladen leisten, das sicherlich menschen- und umweltfreundlicher hergestellt wurde?“  

„Kann ich mir jetzt dieses Seminar leisten, das mich innerlich erfüllt, motiviert und meinem Alltag neuen Schwung bringt oder muss ich weiterhin meine persönliche Fort- und Weiterbildung zu Lasten meiner individuellen Entwicklung streichen?“  

„Muss ich nun weiterhin die teuren Strompreise bezahlen oder kann ich mir jetzt endlich eine umweltfreundliche Solaranlage aufs Dach bauen, die mich immer unabhängiger von den Energie-Konzernen macht?“  

Sie sehen, das sind nur einige Fragen, die sich fast jeder Mensch in seinem Leben einmal stellt. Aber was wäre, wenn Sie sich solche oder ähnliche Fragen einfach nicht mehr stellen müssten und es eine Selbstverständlichkeit ist, dass Sie nur Wert auf Produkte oder Dienste legen, die umweltfreundlich und lebensbejahend sind und auch sonst für alle Beteiligten fair gehandelt werden.

Wäre das nicht eine Wohltat für das eigene Selbstwertgefühl und vor allem die persönliche Lebensqualität?

Machen Sie sich gleich ein Bild von „Ein Lebens-Einkommen für jeden Menschen“ und rufen Sie die 7 Gratis-Tipps ab:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

……………………………………….